#swimwear

 

Und dann hielt sie die Nase in den Wind, streckte sie ganz hoch in die Meeresluft, und machte sich keine Gedanken mehr um ihre Speckröllchen. Sie hörte nur noch das Rauschen des Meeres – und das klang so schön, dass es völlig unerheblich war, welche Größe ihr Badeanzug hatte.

 

 

Magst du den Beitrag teilen?