Alle Artikel in: Wilma Wochenwurm & ihre Freunde

Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm_Teil 2_Herbst_Weihnachten_Lerngeschichten_Gutenachtgeschichte_Ausmalbild_Kita_Kindergarten_Vorschule

Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm: Teil 2. Herbst- und Weihnachtsgeschichten für Kinder. (Werbung)

Mit Wilma Wochenwurm durch die Herbst- und Weihnachtszeit! Ach, was mag ich den kleinen, schlauen Wurm Wilma! Und weil ich ganz wurmifiziert bin, habe ich für euch an ganz vielen, neuen Lerngeschichten gearbeitet, gezeichnet und geschrieben. Ich hoffe, sie gefallen euch – denn hier kommt: Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm, Teil 2   Einige von Wilmas Freunden kennt ihr bereits; z.B. Isi Igel oder Schneckelinchen, die einen großen Auftritt mit neuen Illustrationen im Buch haben. Zu allen Geschichten gibt es Ausmal- und Rätselbilder (wie schon in Wilma Teil 1), und zusätzlich Bastel- und DIY-Tipps für die Herbst- und Weihnachtszeit. Und weil viele von euch gefragt haben: Alle Ausmalbilder, Rätsel und Basteltipps gibt es separat zum Download und zum Ausdrucken. Den Link findet ihr im Buch. Diese Geschichten gibt’s in „Wilma Teil 2“: Waldemar im Wattenmeer — mit einer Übung zu den Jahreszeiten Darum werden die Blätter im Herbst bunt — mit einem Ausmalbild „Blätter“ Igel Isi und der Winterschlaf — mit einem Rätsel „Was fressen Igel?“ + einem Arbeitsblatt Rechnen lernen mit Elli Eichhörnchen — mit …

Rechnen lernen mit Ronald Rechenwurm_Addieren Grundschule

Rechnen lernen mit Ronald Rechenwurm. (Lerngeschichte Addition)

Hey! Ich bin Ronald Rechenwurm. Ich LIEBE Zahlen und zählen, das kann ich schon richtig gut. Neulich hat mir meine Mama gezeigt, dass man Zahlen sogar zusammenrechnen kann und das fand ich sehr spannend! Aber so richtig verstanden, wie das funktioniert, das hatte ich nicht. Und dann wurde ich erst ein bisschen traurig, dann ein bisschen wütend und dann bin ich auf einen kleinen Wurmspaziergang in der Sonne losgezogen, um nachzudenken und herauszufinden, wie das mit dem Rechnen gehen könnte. Nach einer Weile kam ich an den großen Käferbaum. Der steht direkt hinter dem Rosenbusch und auf dem Baum wohnt eine sehr nette Käferfamilie, mit der ich oft spiele. Alle Käfer sind entweder blau oder rot und sie machen den Käferbaum sehr bunt. Zwei Käfer, Kalle und Klara, sahen mich unter dem Baum sitzen und fragten, was los sei, weil ich schon immer noch etwas traurig gewesen war wegen des Rechnens. Und dann sagten sie, dass sie mir das Zusammenrechnen zeigen könnten, das wäre kein Problem. Da war ich aber gespannt. Du auch? Klara setzte …

Zähne putzen mit Zilly Zahnputzwurm

Zilly ist ein kleines Wurmmädchen, und sie mag ganz schön viel: Spielen und den Wurmkindergarten und mit ihrem Freund Mats malen. Es gibt bestimmt tausend Dinge, die Zilly gern hat. Nur das Zähneputzen, das mochte sie nie so besonders. Da muss man seinen Mund weit aufmachen und manchmal schmeckt die Zahnpasta etwas merkwürdig und seine Zähne überhaupt richtig zu treffen, das ist gar nicht so einfach wie es sich anhört. Am liebsten hätte Zilly das Zähneputzen einfach ausfallen lassen, aber ihre Eltern, die große Zahnputzwürmer sind, erklärten Zilly wie wichtig es ist, seine Zähne regelmäßig und gründlich zu putzen. Denn erstens möchte doch jeder strahlend weiße Zähne haben, besonders ein kleiner Zahnputzwurm. Und zweitens können die Zähne richtig krank werden, wenn man sie nicht putzt. Und das tut dann nicht nur den Zähnen, sondern auch einem selbst sehr weh. Zilly nahm sich vor, richtig tolle, gesunde, blitzweiße und rundherum glückliche Zähne zu haben. Deswegen erklärten ihre Eltern ihr, dass man sich ganz einfach merken kann, wie man seine Zähne richtig putzt. Nämlich mit KAI. „Wer …

Farben-mischen-mit-Mats-Malwurm_Lerngeschichte_Hallo-liebe-Wolke_Arbeitsblatt_Kita_Vorschule_Grundschule_Kindergarten_Freebie_kostenlos

Farben mischen mit Mats Malwurm (Lerngeschichte & Printable)

Mats, dem Malwurm, ist heute ein kleines Missgeschick passiert. Mats malt für sein Leben gern. Am liebsten eine grüne Wiese mit roten Blumen, einen blauen Himmel mit einer gelben Sonne und weißen Wolken, und oft malt er noch ein schönes, buntes Schloss. Dann träumt er davon, dass er eines Tages darin Leben wird und ein Wurmprinz mit einer goldenen Krone ist. Ist das nicht lustig? Heute aber, ja heute ist ihm etwas nicht ganz so Lustiges passiert. Das dachte er jedenfalls, als er, aus Versehen, gegen seine vielen Farbeimer stieß, die er zum Malen braucht. Und auf einmal klecksten lauter bunte Farben in der Gegend herum und alles war besprenkelt. Das tat Mats sehr leid, denn er wollte ja nicht so eine Unordnung anrichten. Aber gerade als er einen Lappen und einen Putzeimer geholt hatte, ist ihm etwas aufgefallen. Seine Farben hatten sich gemischt! Oh ja, plötzlich war aus zwei Farben eine dritte, neue Farbe entstanden. „Das muss Zauberei sein!“, staunte Mats und sah sich die Sache genauer an. Er entdeckte einen roten und einen …

Zahlen lernen Hallo liebe Wolke Kindergarten Kita Lerngeschichte

Zahlen lernen mit Zora Zahlenwurm (Lerngeschichte mit Ausmalbild für Kinder)

Zahlen lernen mit Zora Zahlenwurm – ein Lerngedicht für Kinder Zora Zahlenwurm zählte sehr gern. Sie war ein Wurm, man sah sie von fern. Bunt war die Zora. Zählst auch du mit ihr? Zahlen sind toll, du findest sie hier! Schnecke Frieda schlich sich langsam an. Ein Haus hatte sie, ein braunes zog sie an. Frieda kroch flugs vorbei, so schnell sie konnte, Zora setzte sich ins Gras und sonnte. Auf der Wiese vor dem kleinen Haus, wuchsen Blumen, hübsch sahen sie aus. Zwei waren’s genau, Zora pflückte eine ab bevor sie sich zum Schlafen begab. Drei Elstern stahlen drei Perlenketten. Zora dachte sich, ob sie Schmuck gern hätten. Dann kamen sie zurück. Und brachten herbei, drei Perlenketten, da war der Spuk vorbei. Zora Zahlenwurm pflückte viel grünen Klee. Klee hat Blätter und Zora trank Tee. Glück bringt Klee, hat er vier Blätter. Das fand Zora toll und noch viel netter. Fünf Honigbienen summten laut. Zora mochte Nektar und sie vertraut, den Bienen, den fleißigen Gesellen, die Honig aus Blütensaft herstellen. Zora traf wen. Wer …

Monate lernen Lerngeschichte Kita Kindergarten

Die Monate lernen mit Mona Monatswurm {Lerngeschichte & Printable}

Hallo, du da! Ich bin Mona. Mona Monatswurm. Meine Freundin Wilma Wochenwurm hat dir schon erklärt, wie du die Wochentage lernen kannst. Und ich bringe dir bei, welche Monate das Jahr hat. Das ist gaaanz einfach und bald wirst auch du wissen, wie die Monate heißen! Nur los! Januar Das Jahr beginnt mit dem Januar. Meistens ist es sehr kalt im Januar, denn dann ist Winter und es schneit vielleicht und du kannst einen Schneemann bauen. Ich gebe jedem Schneemann einen Namen: Jonas, Jasmin, Jaro, Jennifer. So kann ich mir gut merken, dass der erste Monat des Jahres der Januar ist. Schneemann Jonas jodelt im Januar. Februar Dann kommt der Februar. Hier feiern wir. Weißt du, was? Genau! Karneval. Man kann auch Fasching dazu sagen und man verkleidet sich und geht auf eine lustige Feier. Letztes Jahr habe ich mich als Schnecke verkleidet. Da sah ich ganz schön komisch aus. Hihi. Fasching feiern wir fröhlich im Februar. März Im März wird es endlich wieder Frühling. Der Frühling ist meine Lieblingsjahreszeit! Hast du auch eine Jahreszeit, …

Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm Buch Hallo liebe Wolke_Buch

Wochentage lernen mit Wilma Wochenwurm (Lerngeschichte & Printable)

Wochentage lernen mit Wilma Wochenwurm Hallo! Ich bin Wilma. Und ich bin ein Wurm. Aber ich bin kein gewöhnlicher Wurm, denn ich bin ein Wochenwurm! Was ist denn ein Wochenwurm?, fragst du dich jetzt bestimmt. Hör gut zu, ich möchte es dir erklären! Als ich noch klein war, da brachte ich immer die Wochentage durcheinander. Ich konnte es mir einfach nicht merken, wann welcher Tag der Woche dran war. Begann die Woche mit dem Montag oder doch mit dem Donnerstag? Immer musste ich meine Mama oder meinen Papa fragen. Und irgendwann wollte ich es lernen und selbst wissen! Und weil ich ein schlauer Wochenwurm bin, hatte ich eine gute Idee, denn ich bin ja bunt! Die Woche startet mit dem Montag, der ist bei mir grün. Und ich sage dir, was ich am Montag gerne mag. Am Montag, da gehe ich nach dem Wochenende wieder in die Wurmschule und meine kleine Schwester in den Wurmkindergarten. Das kann ich gar nicht erwarten, denn ich möchte noch schlauer werden und ganz viel lernen! Außerdem gibt es am …