Wilma Wochenwurm erklärt Was ist Impfen Lerngeschichte zum Mitmachen Kinderbuch Impfung Immunsystem Gesundheitspolizei Antikörper für Kinder Kita Kindergarten Grundschule von Susanne Bohne

Wilma Wochenwurm erklärt: Was ist Impfen? Eine Lerngeschichte für Kinder. (Werbung)

Wilma Wochenwurm erklärt: Was ist Impfen – Impfen für Kinder erklärt Wer hätte vor einem Jahr geahnt, wie unser aller Leben, das Leben auf dem gesamten Planeten Erde, Ende 2020 aussehen wird?! Nein, so etwas kann man nicht ahnen und will es auch nicht. Ich schwanke täglich zwischen: „Wird bald wieder alles gut werden!“ und „Ich habe Panik und will auf den Arm!„ Nun sitzen wir also zum zweiten Mal in diesem Jahr im Lockdown und das Gefühl des Ausgeliefertseins …

Weiterlesen

Wilma Wochenwurm Waldschatzsuche Schnitzeljagd Wald Sommerferien Zuhause Deutschland Sommer Langeweile Ausflug Kind Kinder Kita Kindergarten Vorschule Susanne Bohne

Waldschatzsuche mit Wilma Wochenwurm – Für die Sommerferien zuhause (Freebie)

Waldschatzsuche mit Wilma Wochenwurm Eine Idee für die Sommerferien zuhause gegen Langeweile Auch als Schnitzeljagd für den Kindergeburtstag geeignet Dank des Coronavirus, das ja alles so durcheinandergewirbelt hat, das unseren Alltag auf den Kopf gestellt und unsere Sommerferienpläne pulverisiert hat, verbringen wir die großen Ferien nun also zuhause. Auf dem Balkon. Oder so. Ich meine, wir haben die, gefühlten, 300 Jahre seit März mit Homeschooling und Lagerkoller irgendwie ganz gut (also irgendwie!…) über die Bühne gebracht, da sollten die 6 …

Weiterlesen

Wilma Wochenwurm erklärt Virus Kinder Kinderbuch Hygieneregeln Händewaschen Coronavirus Lerngeschichte erklären Kinder Susanne Bohne Hallo liebe Wolke

Wilma Wochenwurm erklärt Virus & Co. Eine Lerngeschichte für Kinder. (Werbung)

Wilma Wochenwurm erklärt Virus & Co Mama? Was ist ein Virus? Ich glaube, es ist (wie so oft im Leben) klüger, einen klaren Kopf zu behalten und zusammenzuhalten. Solidarität und Nächstenliebe ganz groß auf die Tagesordnung schreiben. Und vielleicht auch mal ein bisschen Abschalten. Kopf und Nachrichten. Für eine Weile.Wobei: Die sich überschlagenden Nachrichten, die gehen auch an meiner Tochter nicht vorbei:„Mama? Was ist ein Virus? Ist das schlimm? Stirbt man davon?“ Aufklärung bitte! Also tut Aufklärung Not. Davon bin …

Weiterlesen

Susanne Bohne Das schräge Haus rororo Rowohlt Taschenbuch Roman

Ich bin schwanger

Hallo liebe Wolke,glaubst du an Zufälle?Merkwürdig ist das Leben. Ja, manchmal ist es eine wirklich kuriose Chose. Es kann nämlich vorkommen, dass eins zum anderen führt. Das ist zum Beispiel so, wie wenn man zu viel Buttercremetorte gegessen hat und am nächsten Tag feststellt, dass der oberste Hosenknopf verrutscht sein muss. Oder wenn man die Leinenbluse auf 1400 Umdrehungen schleudern läßt und sich dann beim Bügeln über die unbezwingbaren Falten ärgert. Eins kann zum anderen führen. Das ist, unter anderem, auch mit …

Weiterlesen

Ich lass los ein bisschen

Ich lass‘ los. Ein bisschen.

Hallo liebe Wolke, wie alt bist du eigentlich? Hab ich dich das schon mal gefragt oder ist das unhöflich? Bis ich ungefähr 20 war, habe ich auf diese Frage selten mit der richtigen Zahl geantwortet. Meistens sagte ich: „Bald 16!“ Einfach, weil 16 tausendmal cooler war als 15. Und 18 erstmal! Erwachsen! End geil!, wie man damals so gesagt hat, in den 90ern. Kchrkchrkchr, das ist urkomisch. Denn erwachsen, das bin ich heute, zwanzig Jahre später, immer noch nicht. Auch, …

Weiterlesen

Traumreise für Kinder

Traumreise für Kinder – Mit der Wolke zum Regenbogen

Hallo liebe Wolke,ist heute schon der 2. Advent?Nicht nur die großen Leute, sondern auch die kleinen hecheln der Zeit hinterher und schauen in einen vollen Terminkalender. Hier ein Kurs, da eine Aufgabe, dort eine Anforderung. Schon die Kleinsten der Kleinen haben heutzutage Stress. Dass mein kleines Leben nicht gut schläft, schon immer nicht, darüber habe ich ja schon ausführlich berichtet. Und ich habe eine Menge ausprobiert: Heiße Milch mit Honig, Globuli, klassische Musik, tausendreihundertachtundvierzig (1.348) Bücher, Hörbücher, und so weiter. …

Weiterlesen

Weil es sich wie Verliebtsein anfühlt, nur noch ein bisschen mehr.

Hallo liebe Wolke, glaubst du an das Gute? Im Kindergarten wird gerade renoviert, was bedeutet, dass sich sechzig Kinder auf den verbliebenen 30 Quadratmetern tummeln und man beim Betreten der Einrichtung eine ungefähre Vorstellung davon bekommt, wie es in einem Ameisenhaufen zugeht. Das findet niemand so richtig gut. Am allerwenigsten gut findet mein kleines Leben, dass sie nun ein Schwein ist: Auf ihrem neuen Kleiderhaken ist kein Puppenwagen mehr, sondern eben, ja, richtig, ein Schwein. „Ich will kein Schwein sein!“; …

Weiterlesen

Wochentage lernen mit Wilma Wochenwurm Lerngeschichte Woche Morg

Wochentage lernen mit Wilma Wochenwurm (Lerngeschichte & Printable)

Wochentage lernen mit Wilma Wochenwurm HINWEIS: Eine neue, überarbeitete Version findest du auf wilmawochenwurm.de (c) Text & Illustration: Susanne Bohneaus dem Buch „Lerngeschichten mit Wilma Wochenwurm – Das wurmstarke Vorschulbuch“ – Weitere Infos zum Buch bitte hier klickenWenn du diese Geschichte verwenden möchtest, beachte bitte meine Nutzungshinweise! Danke! Hallo! Ich bin Wilma. Und ich bin ein Wurm.Aber ich bin kein gewöhnlicher Wurm, denn ich bin ein Wochenwurm!Was ist denn ein Wochenwurm?, fragst du dich jetzt bestimmt.Hör gut zu, ich möchte es dir …

Weiterlesen

du bist der Grund

Du. Du bist der Grund.

Drei Wochen Kindergartenferien sind vorbei, intensive Tage waren es; wieder 24 Stunden am Tag Mama sein. Ohne eine Pause, außer in den wenigen Stunden meines Schlafs in der Nacht. Morgen fängt ein neuer Lebensabschnitt an, für mich, morgen beginnt das neue Kindergartenjahr. Und dir, meine kleine M., möchte ich heute etwas sagen. Denn du, du bist der Grund. Du bist der Grund. Wofür, meine kleine M.? Du bist der Grund, warum ich mit dem Suchen aufhören konnte, weil ich dich …

Weiterlesen

Du bist blöd Schimpfwörter für Einsteiger Kinder Kleinkind

Du bist blöd! Schimpfwörter für Einsteiger

Hallo liebe Wolke,hast du dich schon mal so richtig blöd gefunden?Mir passiert das ziemlich häufig. Ich glaube, das Blödeste, das ich je gemacht, und mich dabei so richtig bescheuert gefunden habe, war mit blonder Kurzhaarperücke in einer Fernsehshow aufzutreten und schweigend Nummerntäfelchen in die Kamera zu halten. Ich hatte also noch nicht mal Text. Und sah dabei auch noch total dämlich aus. Zu meiner Verteidigung sei gesagt, dass ich damals 23 Jahre alt war und das Geld brauchte. Eine gute …

Weiterlesen